1) Maulspalte


Die Maulspalte des Lachs endet kurz vor oder direkt unterhalb des Auges. Bei der Meerforelle überragt die Maulspalte das Auge und endet hinter dem Auge.


2) Zeichnung/Punktierung


Die Meerforelle besitzt mehr x-förmige oder auch runde Punkte als der Lachs. Deutlich mehr Punkte lassen sich bei der Meerforelle unterhalb des Seitenlinienorgans und des Kopfbereich finden.

3) Anzahl der Schuppenreihen


Die Anzahl der Schuppenreihen zwischen dem Seitenlinienorgan und der Fettflosse beträgt bei der Meerforelle 13-16 (i.d.R.14) und beim Lachs 9-13 (i.d.R.11). Das heißt, daß der Lachs die größeren Schuppen besitzt. Gezählt wird beginnend direkt vor der Fettflosse und dann den Schuppen folgend, schräg hinunter zur Seitenlinie.

4) Form des Schwanzstieles


Die Meerforelle ist gedrungener und kompakter als ein vergleichbarer Lachs. Das führt dazu, daß der Schwanz des Lachses schlanker wirkt und den sogenannten Schwanzwurzelgriff beim Landen des Fisches leichter möglich macht. Bei der Meerforelle ist ein vergleichbarer Griff aufgrund der kompakteren Form nur  schwer möglich.


5) Form der Schwanzflosse


Beim Lachs ist die Schwanzflosse immer leicht eingebuchtet. Egal wie groß die Fische sind. Bei der Meerforelle ist die Schwanzflosse in der Regel in einer geraden Linie ausgeformt und besonders auch bei größeren Fischen nach außen gewölbt.


6) Form der Afterflosse


Bei der Meerforelle ist der unterste Strahl der Afterflosse dem Schwanz am nahesten. Bei der Flosse des Lachses ist es der innere Strang, der dichter zum Schwanz des Fisches zeigt.

Mit freundlicher Genehmigung von North-Guiding.com

Da in der Ostsee verwilderte, also aus Farmen und Flüssen entkommende Regenbogenforellen vorkommen können, die sich im Laufe ihres Ostseeaufenthaltes von Aussehen und verhalten fast von nichts den Meerforellen unterscheiden, hier noch ein paar eindeutige Erkennungsmerkmale:

Im ersten Moment eine feiste  Meerforelle....

...und erst bei genauerer Betrachtung wird der Fisch aufgrund der punktierten Schwanzflosse eindeutig als Regenbogner/Stealhead identifiziert.

Auch ein leichter "Regenbogenschimmer" ist noch erkennbar...

Meerforelle oder Stealhead/Regenbogenforelle ?

Lachs oder Meerforelle ?